Aus der Gemeinschaft für die Gemeinschaft

1000 Euro Spendenübergabe an den Musikverein Eichstetten

 

Dem Lions Club Kaiserstuhl-Breisgau ist es ein Anliegen die Gemeinschaft in der Region zu fördern. Gemeinschaft ist auch bei der Jugendkapelle des Musikvereins Eichstetten groß geschrieben. Gemeinsam üben, musizieren, Konzerte vorbereiten und zur Aufführung bringen und sich besser kennen lernen bei gemeinsamen Übungs-Hüttenwochenenden und Feiern, das ist es, was die Jugendkapelle auszeichnet. Die Jugend im kulturellen Bereich fördern ist unter vielem anderen auch ein wichtiger Faktor des Lions Club Kaiserstuhl-Breisgau. Mit Freude überreichte Annette Greve, die derzeitige Präsidentin des Clubs, Belinda Berwing, Jugendleiterin und Anna Trautwein, Vorstand Bläserjugend, für Instrumente zur Heranführung an die Musik, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.

 

Annette Greve betonte, dass das Geld aus der Gemeinschaft aller kommt, die in der Region für die Aktivitäten des Clubs spenden. Beispielsweise organisieren die Lionsfreunde jedes Jahr den Lions-Glücks-Adventskalender, der nur durch Spenden von Firmen und Geschäften aus der Raumschaft mit Gewinnen bestückt werden kann. Ebenso sind die Käufer der Adventskalender Spendengeber, in dem sie mit großer Freude diese begehrten Kalender erwerben. Aus der Gemeinschaft für die Gemeinschaft ist das Motto des Lions Club Kaiserstuhl Breisgau. Der Club sieht sich als Organisator, Durchführer und Vermittler.