Spontane Idee – spontane Umsetzung!

Wettbewerb für regionale Künstler der bildenden Kunst!

Der Verein „Kunst-Natur-Kaiserstuhl“ schreibt in Kooperation mit dem
Lions Club Kaiserstuhl Breisgau einen Wettbewerb zum Thema „Solidarität“ aus.

Der künstlerischeAusdruck in Zeiten von Corona kann sich in einem Bild, einer Skulptur oder anderen Ideen gestalten. Die eingereichten Kunstwerke sollten sich als CoverMotiv (Querformat-Foto) des alljährlicherscheinenden Lions-Glücks-Adventskalenders eignen und die Wettbewerbsteilnahme beinhaltet, dass ein Foto des Kunstwerkes kostenfrei für die Vorderseite verwandt werden darf.

Auf der Rückseite des Kalenders wird der Künstler und seine Intention zu dem Kunstwerk vorgestellt. Der Ausschreibungszeitraum beginnt ab sofort und endet 
am 24. Juli2020. DieOriginalwerke, Bilder, Skulpturen (auch in Form eines Modells) bleiben im Besitz des Künstlers und werden im Rahmen einer Ausstellung live in der Endinger Kornhalle und online über die Webseite www.kunst-natur-kaiserstuhl.de vom 1. bis 16. August2020
zu sehen sein. 

Das Publikum, sei es live oder online, ist Teil der Jury für die Preise. 1. Preis: Cover im Jahr 2020, 2. Preis: Cover im Jahr 2021 und 3. Preis: Cover im Jahr 2022. Zusätzlich ist jeder Preis mit 500 Euro dotiert. Das Preisgeld kann durch eine Spende des Lions Clubs Kaiserstuhl Breisgau an den Verein „Kunst Natur Kaiserstuhl“ vergeben werden. 

Der Lions-Glücks-Adventskalender wird jährlich in einer Auflage von 4.500 Exemplaren gedruckt und an Firmen und Einzelpersonen verkauft. In den beiden vorangegangenen Jahren zierten auch schon Kunstwerke das Cover.

Im Jahr 2018 war es die Skulptur "Friedenstaube" von Hubert Lang und im Jahr 2019 das Werk von Cordula Böhle, deren energiegeladenes Bild "Der Vulkan Kaiserstuhl" heißen könnte. 

Der Erstverkaufstag in diesem Jahr mit dem prämierten neuen Motiv ist für Samstag, 31. Oktober, u.a. auf dem Wochenmarkt in Endingen geplant. Mit dem Erlös des Kalenders unterstützt der Lions Club Kaiserstuhl Breisgau soziale und kulturelle Einrichtungen in der Region.


Wer beabsichtigt, andem Wettbewerb teilzunehmen, schickt im ersten Schritt bitte eine unverbindliche Anmeldung an den Verein „Kunst Natur Kaiserstuhl“ knk-mail@t-online.de.

Im zweiten Schritt erfolgt die verbindliche Einreichung der Werke -bitte nur von professionellen Künstlern- vorerst mit Foto und Beschreibung ebenso an 
knk-mail@t-online.de. 

Der dritte Schritt ist die Ausstellung und der vierte die Preisvergabe Ende August. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Verein „Kunst Natur Kaiserstuhl“ und der Lions Club Kaiserstuhl-Breisgaufreuen sich ab sofort auf eine rege Beteiligung.