Er ist wieder soweit

Adventskalender des Lions Club Kaiserstuhl Breisgau

 Der erste Verkaufstag findet traditionell am letzten Samstag im Oktober auf dem Wochenmarkt in Endingen statt.

 

Am 30. Oktober 2021 begrüßen die Lions-Club- Mitglieder von 9:00 bis 13:00 Uhr die Käufer des Adventskalenders mit einem Stück Hefezopf auf dem Marktplatz. Gespendet wurde der meterlange Hefezopf von regionalen Bäckereien.

 

Im diesjährigen Lions-Glücks-Adventskalender stecken ca. 300 Gewinne im Einzelwert von 25 bis 1.500 Euro. Der Gesamtwert aller Preise beträgt über 21.000 Euro. Der Club dankt den vielen Sponsoren aus der Region für die Spende der hochwertigen Preise. Nur durch deren Mithilfe kann der Lions-Adventskalender entstehen, der für 5 Euro zu erwerben ist.

 

Herzlicher Dank gebührt der Künstlerin Michelle Hothum, die beim Wettbewerb zum Thema "Solidarität" teilnahm, der in Kooperation von Lions Club Kaiserstuhl-Breisgau und "Kunst,Natur,Kaiserstuhl e.V." im Jahre 2020 ausgerichtet wurde. Von den Besuchern der gleichnamigen Ausstellung, die sowohl präsent in der Endinger Kornhalle, als auch online durchgeführt wurde, belegte das Bild "Under Love's Wings" (Unter den Flügeln der Liebe - Originalradierung: 7 cm x 10 cm) den zweiten Platz und wurde somit in Ausschnittgröße für das Adventskalender-Cover im Jahre 2021 gewählt.

 

Michelle Hothum wird am 30. Oktober ebenfalls am Lions-Adventskalender-Stand sein und mit den Käufern gerne über Ihre Auslegung zu ihren Engeln sprechen: “Engel sind für mich Botschafter der Liebe. Sie haben nicht nur zu Weihnachten ihre Bedeutung. Die Engel repräsentieren Schönheit, Zartheit, Harmonie und Lebensfreude. Sie sollen daran erinnern, dass es mehr gibt, als das, was wir um uns herum sehen.”