Lebensmittel Spende

an die Tafel

v.l.n.re. Präsident Dietmar Schneider, Christoph Bilic, Thomas Rubin und Mitarbeiter der Tafel und des EDEKA Marktes.
v.l.n.re. Präsident Dietmar Schneider, Christoph Bilic, Thomas Rubin und Mitarbeiter der Tafel und des EDEKA Marktes.

Traditionell vor Weihnachten spendet der Lions Club Kaiserstuhl-Breisgau Grundnahrungsmittel an die Herbolzheimer Tafel e. V. mit ihrer Außenstelle Endingen und der Ausgabestelle in Ettenheim.


Der diesjährige Präsident Dietmar Schneider konnte Thomas Rubin, Inhaber des gleichnamigen EDEKA Marktes in Bahlingen von der guten Sache überzeugen. Zu den Lebensmitteln, die vom Förderverein des Lions Club Kaiserstuhl-Breisgau im Markt gekauft wurden, erweiterte Thomas Rubin die Spende nochmals mit Ware im Wert von rund 1.300 Euro, so dass an Christoph Bilic, 1. Vorsitzender der Tafel Herbolzheim eine Gesamtspende im Wert von rund 2.300 Euro übergeben werden konnte. Christoph Bilic freut sich sehr, dass die Ware passend zur Adventszeit auch in den neuen Räumlichkeiten (ehemals Gasthaus Traube) in der Königschaffhauser Straße 9, in Endingen zu erhalten sind.


Die Sachspenden des Lions Clubs Kaiserstuhl-Breisgau werden finanziert durch die vielen Aktivitäten, mit denen der Club Gelder sammelt. Eine große Aktivität ist der jährlich initiierte Adventskalender, bei dem die Nachfrage in diesem Jahr herausragend war. Vielen Dank allen Käufern und Spendern des Adventskalenders. Die Gewinner der ersten Türchen können ihre Preise bereits schon abholen. Die Gewinnübersicht ist jeden Tag aktuell hier zu finden:


https://www.adventskalender-kaiserstuhl.de